Christine Pfenninger template
Christine Pfenninger Praxis für Lebensberatung, Lichtarbeit & Energetisches Heilen
Sonntagsritual Oktober 2019

Gemeinsames Heilritual üblicherweise am 1. Sonntag im Monat um 19 Uhr, dieses Mal am 6. Oktober 2019 oder auch zwischendurch, wann immer Sie Zeit, Muße und Lust dazu haben - und ganz entspannt von zuhause aus!

 

 

 

Setzen oder legen Sie sich ganz entspannt hin, und schließen Sie die Augen. Lassen Sie alle Belastungen des Alltags leicht wie Wolken einfach davonsegeln, und spüren Sie, wie sich nach und nach ein zunehmendes Gefühl der Wärme und Entspannung in Ihnen einstellt - wie Sie tiefer und tiefer in ein wohliges Gefühl der Geborgenheit hineingleiten.

 

Stellen Sie sich nun eine Pflanze vor, die vor Ihnen in Ihrer ganz persönlichen Seelenlandschaft wächst. Dies kann jede Art von Pflanze sein - diejenige, die Ihnen als erstes in den Sinn kommt. Schauen Sie sich diese Pflanze nun genau an genauso wie die Umgebung, in der sie wächst.

 

Welche Eigenschaften fallen Ihnen bei der Pflanze besonders auf? Ist sie wunderschön und üppig, vielleicht eine Blume? Oder eher genügsam und ausdauernd, wenig anspruchsvoll? Hat sie starke, tiefe Wurzeln oder eher flache, weitflächige? Ist sie eine anspruchsvolle Kulturpflanze oder ist es eher ein "Unkraut", das ohne jeden menschlichen Eingriff in der freien Natur wächst? Und wie sieht ihre Umgebung aus - karg, steinig und trocken oder eher fruchtbar, üppig und grün? 

 

Nun stellen Sie sich vor, wie dicke, dunkle Regenwolken aufziehen, wie es allmählich zu tröpfeln beginnt, immer dickere Tropfen vom Himmel fallen, bis sich schließlich die Schleusen öffnen und es wie aus Eimern schüttet. Nachdem es eine Weile geregnet hat, ebbt der Regen allmählich ab, geht in ein Nieseln über und hört sich schließlich ganz auf. Und nun kommt die Sonne wieder zum Vorschein. Betrachten Sie nun die Landschaft und vor allem Ihre Pflanze. Was hat sich verändert?

 

Anschließend kommen Sie wieder im Hier und Jetzt an, und öffnen Ihre Augen.

 

Mit Ihrem Wachbewusstsein können Sie nun die gesehenen Bilder analysieren. Das Bild Ihrer Seelenpflanze inmitten der Landschaft steht dafür, wie Sie selber im Leben stehen, welche hervorstechenden Eigenschaften, Stärken und Schwächen Sie haben, wie Ihre Lebensbedingungen derzeit aussehen, und es wird Ihnen einen Eindruck davon vermitteln, wie Ihr derzeitiger körperlicher, geistiger und seelischer Zustand ist und wie dieser Zustand sich durch den Regen - bei den Traumreisen immer ein förderlicher und heilender Einfluss - verändert hat. Wenn Sie also genauere Auskunft über sich selbst haben möchten, brauchen Sie sich jederzeit nur Ihre Pflanze und deren Umgebung genau anzusehen. Viel Spaß dabei!

 

Mit herbstlichen Grüßen

 

Ihre Christine Pfenninger

 

Christine Pfenninger · Berghamer Straße 9a · 83624 Otterfing · Telefon: +49(0)8024 / 4701075 · kontakt@christine-pfenninger.de