Christine Pfenninger
Lebens- und Unternehmensberatung

Sonntagsritual Juli 2021

Gemeinsames Heilritual üblicherweise am 1. Sonntag im Monat um 19 Uhr, dieses Mal jedoch am Sonntag, den 6. Juni, oder einfach jederzeit, wann immer Sie Muße und Lust dazu haben!

 

Setze, stelle oder lege Dich möglichst entspannt hin, und lasse alle Belastungen des Alltags leicht wie Wolken davonsegeln. Spüre dabei, wie sich immer mehr ein Gefühl der Stille und Ruhe in Dir einstellt, wie Du allmählich eins wirst mit Deiner Umgebung, wie Du tiefer und tiefer in einen wohligen Zustand der Entspannung, Wärme und Geborgenheit hineingleitest. Sollten sich dabei noch verschiedene "weltliche" Gedanken in Deinem Kopf bemerkbar machen, dann schicke sie ganz einfach und sanft weiter wie Regenwolken am Himmel...

 

Zuallererst stelle Dir Dich selbst nun als eine Schokoladensorte vor. Welche Sorte würde Dich am besten beschreiben hinsichtlich Farbe, Form, Erscheinungsbild, Geschmack und Zutaten? Stelle sie Dir möglichst bildhaft vor, und lass Dir ihren Geschmack intensiv auf der Zunge zergehen. Was siehst, fühlst und schmeckst Du?

 

Überlege Dir nun, welche Menschen Dir derzeit in Deinem Alltag begegnen und zu welchen Du mehr wissen möchtest. Dann stelle sie Dir der Reihe nach als Schokoladensorten vor. Welche davon würden Dir ganz besonders gut schmecken, und welche sind eher weniger nach Deinem Geschmack? Mache Dir bewusst, dass jede Schokoladenart ihre Liebhaber und Abnehmer findet, auch wenn "die Geschmäcker verschieden sind". Diejenigen, die Dir nicht zusagen, kannst Du getrost erst einmal stehen lassen und Dich gezielt den Sorten zuwenden, die Dich anlachen.

 

Du darfst nun ein Stück derjenigen Schokolade essen, die Dich am meisten anzieht. Genieße sie mit allen Sinnen, und spüre genau hin - dies ist wie ein inneres Lauschen, ein sich Einlassen auf die Süße des Lebens, ein Genießen mit allen Fasern des Seins! Mache Dir den Reichtum bewusst, den Du erleben darfst, und bedanke Dir dafür ganz herzlich bei der geistigen Welt.  

 

Anschließend komm im Hier und Jetzt wieder an, und öffne Deine Augen.

 

Diese Traumreise dient als meditative Übung. Beobachten Sie dabei jede Ihrer inneren Reaktionen: Möchte sich beispielsweise Ihr Verstand einschalten und Ihnen den Genuß von Schokolade verbieten? Lassen Sie bewusst jede Form von Kontrolle los, und geben Sie sich ganz dem Genuss und Ihren inneren Bildern hin. Alle Ihre Reaktionen lassen Rückschlüsse darauf zu, wo Sie gerade stehen, was Ihnen Freude bereitet oder auch zu schaffen macht und wie Sie ganz allgemein "gestrickt sind". Das Schöne daran ist - diese Form von Genuß fördert die Freude am Leben und macht zudem nicht dick...

 

Sollten Sie Hilfe hinsichtlich der Deutung benötigen, dann dürfen Sie sich jederzeit gerne an mich wenden. Ich wünsche Ihnen einen wunderbaren Genuß und einen schönen Monat Juli!

 

Mit herzlichen Grüßen

Christine Pfenninger