Christine Pfenninger
Lebens- und Unternehmensberatung

Sonntagsritual Mai 2020

Gemeinsames Heilritual üblicherweise am 1. Sonntag im Monat um 19 Uhr, dieses Mal am 3. Mai 2020 oder auch zwischendurch, wann immer Sie Zeit, Muße und Lust dazu haben - und ganz entspannt von zuhause aus!

 

 

Setzen Sie sich oder stellen Sie sich möglichst entspannt hin oder legen Sie sich hin, und lassen Sie alle Belastungen des Alltags leicht wie Wolken einfach davonsegeln. Spüren Sie dabei, wie sich nach und nach ein zunehmendes Gefühl der Stille und Ruhe in Ihnen einstellt, wie Sie mehr und mehr eins werden mit Ihrer Umgebung. Sollten sich dabei verschiedene "weltliche" Gedanken in Ihrem Kopf bemerkbar machen, dann schicken Sie diese ganz einfach und sanft weiter wie Regenwolken am Himmel...

 

Lauschen Sie nun mit Ihren "inneren Ohren" zum Planeten Erde mit allen seinen Lebewesen hin. Hören Sie auf diesen großen Gesamtklang, mit allen feinen Nuancen und Zwischentönen, mit den verschiedensten Instrumenten und Temperamenten. Folgen Sie innerlich der "Partitur des Lebens", und staunen Sie über die Komplexität, Tiefe und Schönheit der Gesamtkomposition. Beobachten Sie bewusst die einzelnen "Orchestermitglieder" (Menschen, Tiere, Pflanzen, Mineralien und sonstige Lebewesen), und auf welche Weise sich durch sie der Gesamtklang verändert.

 

Nun fügen Sie Ihre eigene Stimme oder wenn Sie möchten, Ihr eigenes Instrument dem "Weltenorchester" hinzu. Beobachten Sie, welchen Unterschied dies macht, und fühlen Sie, wie Sie sich am besten in den großen Weltenklang einfügen und zu noch größerer "musikalischer" Harmonie beitragen können.

 

 Dann verabschieden Sie sich und kommen anschließend wieder im Hier und Jetzt an und öffnen Ihre Augen.

 

Mit Ihrem Wachbewusstsein können Sie wie üblich die gesehenen Bilder analysieren. Traumreisen und Meditationen stärken ganz allgemein Ihre Intuition und Wahrnehmung und damit Ihren gesunden Instinkt für die anstehenden Realitäten im Leben, und sie können Ihnen dabei helfen, sich mit der irdischen Kraft zu verbinden und mit dem Leben in allen seinen Facetten auszusöhnen. Und ganz wichtig - Traumreisen stärken Ihr Immunsystem und damit Ihre Widerstandskraft in diesen schwierigen Zeiten!

 

Haben Sie noch Fragen? Dann melden Sie sich ganz einfach...

 

Viele herzliche Grüße, und bleiben Sie gesund!

Ihre Christine Pfenninger